Marmoriertes Papier mit Rasierschaum

Marmorpapier

Vor einer Weile bin ich über Beiträge gestolpert, in denen gezeigt wurde, wie man aus Rasierschaum und Lebensmittelfarben wunderschönes, marmoriertes Papier zaubern kann. Irgendwie konnte ich mir das nicht vorstellen und habe kurzerhand bei mir zu Hause Rasierschaum und Lebensmittelfarb-Reste zusammengesucht und es mal selbst ausprobiert. Und siehe da – es klappt! 

Nach einigen Versuchen auf einfachem, weißen Papier habe ich dann leere Klappkarten und Briefumschläge verziert und hatte damit gleich ein Geburtstagsgeschenk für meine Mama. 


Das braucht ihr

  • Rasierschaum (möglichst geruchsneutral)
  • Lebensmittelfarben aus der Tube
  • Eine gute „Unterlage“ – zum Beispiel ein Backblech, eine Backform, einen Teller oder ein Tablett, das sich gut abwaschen lässt
  • Ein langes Lineal oder einen Pfannenwender
  • Ein paar Schaschlikspieße
  • Alte Zeitungen gegen große Matzerei

So wird’s gemacht

Sprüht eine dicke Schicht Rasierschaum auf eure Unterlage und tropft großzügig Lebensmittelfarbe darauf. Besonders schön finde ich die Farbkombinationen Blau, Grün und Gelb oder Rot, Gelb, Blau. Mit den Spießen könnt ihr die Farbkleckse nun etwas verteilen. Das Muster ist am Ende immer eine Überraschung aber ich habe gemerkt, es wird besonder schön, wenn man die Farbe kreis- oder wellenförmig „verrührt“. Legt dann das Papier, die Karte oder den Umschlag auf die Rasierschaummasse, drückt es kurz an und zieht es mit einer Wischbewegung ab. 

Legt das Papier auf die alte Zeitung und zieht den Rasierschaum mit dem Lineal oder dem Pfannenwender runter. Und ihr werdet merken – das Muster, das auf dem Rasierschaum zu sehen war, sieht ganz anders aus als das, was ihr am Ende zu sehen bekommt. Nun noch trocken lassen und fertig ist das selbstgefärbte Papier.

Tipp: Achtet darauf, nicht zu oft über das Papier zu schaben, sonst ergeben sich unschöne Wisch-Streifen. Der Rasierschaum sollte jedoch trotzdem möglichst komplett abgewischt sein. Ich war etwas unachtsam und einige meiner Karten kleben nun leider… 

Marmorpapier

Viel Spaß beim Nachkreieren, Verschicken oder Verschenken 🙂

Eure Teresa und Nadja

[Gesamt:7    Durchschnitt: 4.1/5]

Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram
RSS

Schreibe einen Kommentar