Feldsalat mit Ziegenfrischkäse

IMAG0834

Nach den kalorienreichen Wintermonaten und Osterschmaus, gibt es heute eine gesunde, aber sehr leckere Abwechslung – Feldsalat mit Ziegenfrischkäse. Sein nussiges Aroma macht ihn unverwechselbar und dank seiner zahlreichen Vitamine, zählt er zu den gesündesten Salatpflanzen. Also ran an den Feldsalat und die Salatschüssel. 🙂


Zutaten

200 g Feldsalat

300 g Tomaten

½ Gurke

½ Tasse Mais

2 EL Ziegenfrischkäse

1 EL Balsamico Creme

2 EL Balsamico Essig

3 EL Olivenöl

Pfeffer

Salz


So wird´s gemacht

1.Feldsalat Abspülen und das untere Wurzelende abschneiden.

2.Tomaten vierteln, Gurken stückeln und mit dem Mais und dem Feldsalat in eine Schüssel geben.

3.In eine Tasse Öl, Essig, Pfeffer und Salz geben und gut vermischen.

4.Das Vinaigrette über den Salat verteilen und alles durchmengen.

5.Mit einem Teelöffel den Ziegenfrischkäse auf den Salat portionieren.

6.Zum Schluss die Balsamico Creme nach Belieben darüber geben.

Kleiner Tipp: Mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

Viel Spaß bei der Vitaminzufuhr wünschen Nadja und Teresa.

schon gewusst?
Das der Feldsalat ein Held unter den Salatsorten ist? Nicht nur mit seinem hohen Anteil an Vitamin C und Provitamin A stärkt der Feldsalat unser Immunsystem, er übersteht auch im Winter Temperaturen bis minus 15 Grad.

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]

Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram
RSS

Schreibe einen Kommentar