Lesezeichen schnell und einfach

Lesezeichen

Ich liebe Bücher! Was gibt es Schöneres, als sich nach einem langen Tag mit einem spannenden Buch auf das Sofa zu verkrümeln, an einem freien Samstagmorgen im Bett zu schmökern oder mit einem Stapel verheißungsvoller Titel in den Urlaub zu fahren… Leider zähle ich zu der Franktion, die ständig ihre Lesezeichen verlegt und dann mit alten Kassenzetteln oder Bonbonpapieren auskommen muss. Jetzt nicht mehr – ganz einfach und schnell habe ich eine Lesezeichen-Stapel-Produktion hingelegt 🙂


Das braucht ihr

  • Alte Briefumschläge
  • Schönes Papier
  • Deko-Tape
  • Stifte
  • Schere
  • Kleber

So geht’s

Schneidet von den Briefumschlag die unteren Ecken ab oder klebt aus dem Papier kleine „Hütchen“ – am Ende werden die Lesezeichen einfach auf die entsprechenden Seiten gesteckt und fertig.

Dekoriert, beklebt oder beschriftet die Ecken nun noch nach Lust und Laune oder passend zu euren Lieblingsbüchern. Nun können die Lesezeichen auch schon zum Einsatz kommen oder verschenkt werden.

Lesezeichen

Viel Spaß beim Lesen wünschen wir euch!

Eure Teresa

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

 

Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram
RSS

Schreibe einen Kommentar