Raumduft mit Backpulver

Wohnungsduft

Als wir nach dem Sommerurlaub wieder in unsere Wohnungen gekommen sind, ist uns aufgefallen wie schnell es doch abgestanden riechen kann! Und wie schön es doch ist, wenn man durch die Tür kommt und die Nase etwas Schöneres erschnuppert als alten Wohnungsmief. Aber dagegen kann man ja zum Glück etwas unternehmen! Schnell und einfach und schön sieht es auch noch aus 😉


Das braucht ihr

  • Backpulver
  • Teelichtgläser oder alte Einweckgläser
  • Duftöl je nach Nase – bei uns gibt es Zitronenduft auf den Riecher
  • ein Holzstäbchen 
  • wer mag: ein paar Teelichter oder Stoffbänder zum Verzieren der Gläser

Wohnungsduft

So geht’s

Das wird heute eine kurze Anleitung 😉 einfach das Backpulver in die Gläser geben, Duftöl unterrühren, dekorieren oder Teelicht auf das Backpulver stellen – fertig! Von jetzt an begrüßt euch ein angenehmer Duft, sobald ihr durch die Haustür kommt!

Wohnungsduft

Eure Nadja und Teresa

[Gesamt:39    Durchschnitt: 3.3/5]

Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram
RSS

Schreibe einen Kommentar